Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

Rückschlag für Biden in Texas: Bundesgericht blockiert Abschiebestopp

Kaum im Amt, hat sich Joe Biden letzte Woche daran gemacht, die harte Einwanderungspolitik seines Vorgängers zu revidieren. Unter anderem verhängte er einen 100-tägigen Abschiebestopp. In Texas macht ihm nun ein Trump-treuer Bundesrichter einen Strich durch die Rechnung.

Senatoren stützen Trump: Fast alle Republikaner gegen Impeachment

Donald Trump hat gute Chancen, einer Verurteilung im Impeachment-Verfahren zu entgehen. Die meisten Republikaner im Senat unterstützen einen Antrag, den Prozess für verfassungswidrig zu erklären. Wenn sich nicht mehr von Trumps Parteifreunden umstimmen lassen, wird die Amtsenthebung scheitern.

"Bis Ende der Woche": Astrazeneca-Zulassung laut EMA in Sicht

Das Astrazeneca-Vakzin scheint bei Senioren weniger gut zu wirken als bei jüngeren Geimpften. Laut der Chefin der EU-Arzneimittelbehörde EMA ist eine Zulassung für eine bestimmte Altersgruppe möglich, festlegen möchte sie sich aber noch nicht. Die Zulassungsprüfung soll bis Freitag abgeschlossen sein.

RTL/ntv-Trendbarometer: Laschet-Wahl gibt CDU Auftrieb

Mit einem neuen Vorsitzenden legt die Union in der Wählergunst zu. Um zwei Punkte steigern sich CDU und CSU im aktuellen Trendbarometer und liegen nun bei 37 Prozent der Stimmen. Die Grünen geben dagegen ab.

Abrüstungsvertrag verlängert: Kreml verkündet Einigung mit USA zu New Start

Nur wenige Tage vor Fristende einigen sich die USA und Russland auf eine Verlängerung des New-Start-Vertrags. Dieser begrenzt die Atomwaffenarsenale beider Länder. US-Präsident Biden sieht darin eine Grundlage für weitere Abrüstungsverträge.

Der Fluch der 50: Die Lockerungen wird Merkel nicht mehr los

Merkel und die Länderchefs machen immer wieder denselben Fehler: Sie trauen den Deutschen nichts zu, winken schon beim Beschluss eines Lockdowns mit baldigen Öffnungen - quasi als Belohnung. Leckerlis sind aber was für die Hunde-Erziehung. Bürger muss man wie Erwachsene behandeln.