Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

Spannungen mit der Türkei: Athen will F-35-Bomber aus den USA beziehen

Seit Jahrzehnten ist das Verhältnis zwischen Griechenland und der Türkei angespannt. Während Ankara auf US-Kampfjets vom Typ F-16 hofft, rüstet Athen ebenfalls auf. Neben neuen Tarnkappenbombern aus den USA plant Ministerpräsident Mitsotakis auch den Kauf französischer Kriegsschiffe.

Streitpunkt Corona-Tests: Kassenärzte gehen auf Konfrontationskurs

Ab heute muss die große Mehrheit der Bürger bei Corona-Tests zuzahlen - Grund ist eine neue Verordnung. Die Kassenärzte machen nun geltend, diese nicht umsetzen zu können. Es sei ihnen nicht möglich, die Einhaltung der Vorschriften in Testzentren zu prüfen.

"Bandera war kein Massenmörder": Melynk nimmt umstrittenen Nationalisten in Schutz

Der 1959 ermordete ukrainische Nationalist Stepan Bandera ist umstritten. Einige Forscher halten ihn für einen Faschisten. Botschafter Andrij Melnyk ist anderer Meinung. In einem Interview verteidigt der Diplomat Bandera gegen jede Kritik und bezeichnet ihn als "Freiheitskämpfer".

Nach Bataclan-Anschlag 2015: Gericht verurteilt Gehilfen von Paris-Attentätern

Im November 2015 töten IS-Anhänger in Paris bei mehreren Terroranschlägen 130 Menschen. Nachdem der Hauptangeklagte Salah Abdeslam zu lebenslanger Haft verurteilt wird, enden auch die Verfahren in Belgien mit zahlreichen Schuldsprüchen gegen Helfer und Komplizen der Paris-Attentäter.

Belarussen halten Russen auf: Drei "Eisenbahn-Partisanen" droht die Todesstrafe

Um das Fortkommen der russischen Truppen in der Ukraine aufzuhalten, verüben zahlreiche Belarussen Sabotageakte gegen die Bahn-Infrastruktur im eigenen Land. Machthaber Lukaschenko kündigt harte Maßnahmen an - bis hin zur Todesstrafe. Für drei der rund 80 festgenommenen Partisanen rückt die Gefahr in unmittelbare Nähe.

Durch Umgehung des Filibuster: Biden will Abtreibungsrecht per Gesetz sichern

Nachdem das oberste US-Gericht das Recht auf Abtreibung gekippt hat, geht Präsident Biden in den Widerstand. Um ein Abtreibungsrecht gesetzlich zu verankern, fehlt den Demokraten jedoch die nötige Mehrheit im Senat. Womöglich müsse man eine Uralt-Regel des Parlaments umgehen, sagt Biden.