Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

Die Macht der Länderchefs: Merkel kann Corona-Krise nicht alleine lösen

Wieder bespricht sich Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten und wieder wird sie um einheitlich schärfere Regeln kämpfen müssen. Einfach anordnen kann sie diese nicht - aufgrund des Föderalismus ist sie auf ein Mitwirken der Länder angewiesen.

Italien hilft der Wirtschaft: Heftige Krawalle bei Corona-Protesten

Landesweit demonstrieren Italiener gegen die verschärften Corona-Maßnahmen ihrer Regierung. Bei Protesten in mehreren Städten gibt es nach Gewaltakten Festnahmen und Verletzte. Die Regierung verspricht derweil Wirtschaftshilfen mit einem "einfachen und schnellen Verfahren".

"Welt hat genug von Fake News": Webseite von Trumps Wahlkampagne gehackt

Die Wahlkampagne von US-Präsident Trump wird von Hackern attackiert. Die Webseite wird kurzzeitig "beschlagnahmt." Was hinter dem Angriff steckt, ist unklar. Womöglich handelt es sich um einen Betrugsversuch. Sensible Daten sollen nicht in Gefahr gewesen sein.

Europarat tief besorgt: Kritik an Polizeigewahrsam in Polen

Häufig kein Rechtsbeistand, oft auch keine angemessene medizinische Versorgung und Vorwürfe wegen unrechtmäßiger Gewalt: Experten des Anti-Folter-Komitees des Europarats üben heftige Kritik an den Bedingungen im polnischen Polizeigewahrsam.

Gastgewerbe und Kultur betroffen: Bund plant "kleinen Lockdown"

Angesichts der rapide ansteigenden Corona-Infektionszahlen plant der Bund neuerlich massive Einschränkungen. Unter anderem sollen Bars, Clubs, Diskotheken und Kneipen schließen. Auch für Kontakte in der Öffentlichkeit sollen die Regeln deutlich verschärft werden.

"Nicht immer einverstanden": First Lady lobt und tadelt Trump für Tweets

Regieren und Stimmung machen via Twitter - das gehört fest zum Politikstil von US-Präsident Trump. Bei einem seltenen Wahlkampfauftritt gesteht die First Lady nun freimütig, dass ihr bei den oft wüsten Tiraden ihres Gatten nicht immer ganz wohl ist.