Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

Was wird aus Soldat Franco A.?: Der Rechtsextreme, der Flüchtling spielte

Kaum ein Fall erschütterte die Bundeswehr wie der Fall Franco A. Der Rechtsextreme, der sich als Flüchtling ausgab, brachte die Truppe in Verruf und die Verteidigungsministerin in Bedrängnis. Noch immer ist unklar, welche Gefahr A. eigentlich darstellte.

Nachwahl in Arizona: Republikaner gewinnen überraschend knapp

Der US-Bundesstaat Arizona gilt eigentlich als eine Hochburg der Republikaner. Doch in der Wählergunst ist die Partei im Südwesten rapide abgesackt. Für die Zwischenwahlen im November könnte das ein schlechtes Omen sein.

"Vor echter Fachkräftekrise": Tausende Pflegestellen sind nicht besetzt

Experten schlagen Alarm: Über 25.000 offene Jobs gibt es in der Alten- und Krankenpflege in Deutschland. Regional bestehen große Unterschiede. Zwar hat die Bundesregierung ein Pflegeprogramm beschlossen - doch es wird befürchtet, dass das nicht ausreicht.

Geberkonferenz für Syrien: Deutschland gibt eine Milliarde Euro mehr

80 Länder treffen sich in Brüssel, um darüber zu diskutieren, wie der notleidenden Zivilbevölkerung in dem Bürgerkriegsland Syrien geholfen werden kann. Bevor erste Vereinbarungen der Beteiligten bekannt werden, prescht Außenminister Maas mit einer Summe vor.

Proteste am Flughafen Düsseldorf: Abschiebeflug in Afghanistan gelandet

Deutschland schiebt seit Dezember 2016 wieder nach Afghanistan ab. Politisch ist dieses Vorgehen umstritten, da die Sicherheitslage in dem Land unterschiedlich gedeutet wird. Immer wieder werden die Starts von Bürgerprotesten begleitet - auch dieses Mal.

Verleumdung, Hetze, Mord: Um Europas Pressefreiheit steht es schlecht

Eigentlich können Journalisten in Europa sehr frei arbeiten. Das belegt auch das neue Ranking der Organisation Reporter ohne Grenzen. Dennoch: In keiner anderen Region der Welt verschlechtert sich die Pressefreiheit im vergangenen Jahr so stark wie in Europa.