Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

Erklärung am Abend: May hält Brexit für ihre Pflicht

Nach dem überstandenen Misstrauensvotum wendet sich Teresa May mit einer kurzfristig anberaumten nächtlichen Ansprache an die Bevölkerung. Hat sie Neues zu verkünden? Nein, die Aufregung im Vorfeld war unbegründet.

Streit um Mazedonien-Kompromiss: Misstrauensvotum gegen Tsipras knapp gescheitert

Alexis Tsipras hat in den vergangenen Jahren harte Sparmaßnahmen und Reformen in Griechenland durchgesetzt. Die Vertrauensfrage im Parlament stellt er nun aber aus einem ganz anderen Grund: Es geht um einen Kompromiss mit dem Nachbarland Mazedonien.

Bundesregierung protestiert: Ermittlungen gegen mutmaßliche Iran-Spione

Der mutmaßliche iranische Spion bei der Bundeswehr ist kein Einzelfall. Wie nun bekannt wird, laufen derzeit mehrere Verfahren gegen sechs Verdächtige, die für einen iranischen Geheimdienst arbeiten sollen. Wegen der Agententätigkeit hat die Bundesregierung nun offiziell Protest eingelegt.

Abstimmung im Unterhaus: May übersteht Misstrauensvotum

Die Abgeordneten im britischen Unterhaus haben sich in einem Misstrauensvotum für Premierministerin Theresa May ausgesprochen. 325 der Parlamentarier votierten für May, 306 gegen sie. May, ihre Ministerinnen und Minister bleiben somit im Amt.

GroKo stoppt U-Ausschuss: Wird noch verzögert oder schon vertuscht?

Sie wollten helfen, die Berateraffäre um Verteidigungsministerin Von der Leyen aufzuklären, hatten Union und SPD angekündigt. Doch nun verhindern die GroKo-Parteien mit Hilfe der AfD den Untersuchungsausschuss zunächst. Was steckt dahinter?

Ermittler äußern Zweifel: Datendieb wohl doch kein Einzeltäter

Ein Schüler späht Daten von Politikern und Prominenten aus, um diese im Netz zu veröffentlichen. Nach der Festnahme des 20-Jährigen geht die Polizei von einem Einzeltäter aus. Doch mittlerweile zweifeln die Ermittler an der Theorie. Der junge Mann soll nicht über die nötigen Hacker-Kenntnisse verfügen.