Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

"Anne Will" zum Libyen-Gipfel: Maas bleibt wichtigste Antwort schuldig

Waffenembargo einhalten, Waffenstillstand erhalten: Nach dem Libyen-Gipfel in Berlin stehen die Zeichen auf Hoffnung. Auch Außenminister Maas will das Treffen bei Anne Will als großen Erfolg verkaufen. Doch auf die wichtigste Frage hat er keine Antwort: Wie werden die Ziele umgesetzt?

Studie zur Vermögensverteilung: Haushaltsarbeit macht Frauen arm

Kurz vor Beginn des Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos legt die Hilfsorganisation ihren alljährlichen Bericht zur sozialen Ungleichheit vor. Nicht nur die Vermögensschere zwischen Arm und Reich geht demnach weiter stark auseinander. Die Wohlstands-Kluft verläuft auch zwischen den Geschlechtern.

Kritik an Vorstoß von AKK: Deutscher Libyen-Einsatz noch kein Thema

Die Verteidigungsministerin wäre dafür. Doch Kanzlerin Merkel will die Frage noch nicht beantworten, ob tatsächlich Bundeswehr-Soldaten die Waffenruhe in Libyen überwachen könnten. Denn erstmal müsste diese stehen. Der Vorstoß Kramp-Karrenbauers erntet derweil scharfe Kritik.

Viel Absicht, kaum Verpflichtung: Das steht in der Berliner Libyen-Erklärung

Ein dauerhafter Waffenstillstand, die Einhaltung des Waffenembargos und die Wiedereinleitung des politischen Prozesses in Libyen: Die Teilnehmer des Berliner Gipfels stellen die Weichen für einen Friedensprozess. Doch die Abschlusserklärung besteht vor allem aus Absichtserklärungen.

Milizen sollen entwaffnet werden: Gipfel einigt sich auf Friedensplan für Libyen

Der Berliner Libyen-Gipfel endet offenbar erfolgreich. Die Teilnehmer einigen sich laut Medienberichten auf einen Waffenstillstand in dem Bürgerkriegsland. Zudem soll ein Waffenembargo endlich durchgesetzt werden. Die militärische Unterstützung der Kriegsparteien soll enden.

Milizen sollen entwaffnet werden: Staatschefs arbeiten an Sicherheitsplan für Libyen

Ein direktes Treffen der beiden verfeindeten libyschen Seiten wird es in Berlin wohl nicht geben. Trotzdem sind die Teilnehmer des Gipfeltreffens optimistisch, etwas zu erreichen, etwa die Entwaffnung der Milizen. Doch diese schaffen vor Ort inzwischen Fakten und blockieren die Ölinfrastruktur.